Anhörung auch bei Demenz erforderlich

In einem Betreuungsverfahren hat der Sachverständige den Betroffenen vor der Erstellung seines Gutachtens persönlich anzuhören und sich einen persönlichen Eindruck von ihm zu bilden. Eine Begutachtung nach Aktenlage ist grundsätzlich nicht zulässig. Soll in einem...