Familienrecht Landshut

Rechts- und Fachanwaltskanzlei Dr. Götzer & Kollegen in Landshut
Familienrecht

Im Familienrecht werden Beziehungen zwischen Personen, die familiär miteinander verbunden sind, geregelt. Dementsprechend fallen besonders viele Lebensaspekte unter das Familienrecht. Dazu gehören Eheschließung genauso wie Scheidung oder Trennung, Unterhalt, Sorgerecht, Betreuungsrecht, Vermögenstrennung, Zugewinnausgleich und viele weitere Aspekte. Insbesondere sind eine Scheidung und eine Trennung mit großem emotionalem Stress verbunden, sodass Sie in solchen Fällen mehr denn je auf eine objektive und verlässliche Beratung angewiesen sind. Unserer Rechtsanwaltskanzlei betreut Sie kompetent und vertrauensvoll in allen familienrechtlichen Angelegenheiten. Dank langjähriger Erfahrung im Familienrecht beraten wir jeden einzelnen Mandanten engagiert, kompetent und effizient. Unser Ziel ist es, unsere Mandanten auch in schwierigen Lebenssituationen zur Seite zu stehen und für sie die bestmögliche Lösung zu erarbeiten, sowohl außergerichtlich als auch nötigenfalls vor Gericht.

Eheliche Lebensgemeinschaft ohne Vertrag

Heiraten Sie ohne Ehevertrag, leben Sie automatisch im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft.

Im Falle einer Scheidung gelten für Sie die gesetzlichen Regelungen u.a. zum Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich und der elterlichen Sorge. Beispielsweise gilt für den Zugewinnausgleich Folgendes:

Der ehezeitliche Vermögenszuwachs, d.h. alles was während der Ehezeit erwirtschaftet wird, ist zwischen den Ehegatten hälftig auszugleichen. Der jeweilige Vermögenszuwachs der Ehegatten stellt ihren Zugewinn dar. Übersteigt der Zugewinn des einen Ehegatten den Zugewinn des anderen, so steht die Hälfte des Überschusses dem anderen Ehegatten als Ausgleichsforderung zu.

Insbesondere im Rahmen von Erbschaften und Schenkungen während der Ehe an nur einen Ehepartner ist zu beachten, dass diese zwar nicht per se dem Zugewinnausgleich unterliegen, die Wertsteigerung z.B. einer geerbten Immobilie hingegen sehr wohl. Damit erhöht sich Ihr Zugewinn um die jeweilige – in den letzten Jahren ggf. beträchtliche – Wertsteigerung Ihrer geerbten oder geschenkten Immobilie.

Eheliche Lebensgemeinschaft mit Vertrag

Mit einem Ehevertrag können Sie diese Folgen verhindern, indem Sie die gesetzlichen Regelungen u.a. zum Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich und der elterlichen Sorge Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechend modifizieren oder ausschließen.

Zu beachten ist allerdings, dass die Vereinbarungen nicht sittenwidrig sein dürfen, d.h. Sie können die Vermögensaufteilung, Altersversorgung und Unterhaltszahlungen individuell mit Ihrem Ehegatten abstimmen – aber fair. Andernfalls hält der Vertrag der sog. richterlichen Inhaltskontrolle nicht stand.

Vorteile eines Ehevertrages

Der Vorteil eines Ehevertrages liegt in seiner deeskalierenden Wirkung: Im Falle einer Scheidung gelten für Sie die Vereinbarungen aus dem Vertrag.

Dies bedeutet für Sie im Vorfeld einer Scheidung einerseits Sicherheit und Klarheit, andererseits werden nervenaufreibende Streitigkeiten im Nachgang vermieden, die sich zum Teil über Jahre hinziehen können.

 

 

Besitzen Sie beispielsweise Immobilien oder eine Firma und herrscht Uneinigkeit über deren Wert, wird in der Regel ein Sachverständigengutachten eingeholt. Mit der Erstellung eines Gutachtens sind neben zusätzlichen Kosten auch zeitliche Verzögerungen des Scheidungsverfahrens verbunden.

Vor oder nach der Hochzeit

Einen Ehevertrag können Sie sowohl vor als auch nach der Hochzeit schließen. Auch im Hinblick auf eine bevorstehende Scheidung können Sie mit Ihrem Ehegatten Regelungen in einer sog. Scheidungsvereinbarung treffen.

Bitte beachten Sie, dass ein Ehevertrag stets der notariellen Beurkundung bedarf. Der Notar ist jedoch nur für die Beurkundung zuständig, eine umfassende Rechtsberatung, die gerade auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingeht, findet hingegen im Rahmen der notariellen Beurkundung nicht statt, sondern beim Rechtsanwalt. Dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unterhalt und Sorgerecht – welche Rechte stehen Ihnen zu?

Wo immer es um familiäre Beziehungen geht, greift das Familienrecht. Die vielen Facetten unserer familiären und verwandtschaftlichen Beziehungen bringen mitunter auch etliche Auseinandersetzungen und Probleme mit sich. Vermehren sich die Probleme und ist eine Versöhnung keine Option mehr, ist es für alle Beteiligten am besten, getrennte Wege zu gehen. Kinderlose Paare müssen hierbei das gemeinsam gewonnene Vermögen und andere materielle Gegenstände untereinander aufteilen. Die Frage nach Ehegattenunterhalt kann durch einen fachkundigen Rechtsanwalt schnell geklärt werden. Sollte es zu Schwierigkeiten bei der Vermögensaufteilung kommen, so kann auch hier rechtlicher Beistand Wunder wirken. Viel schwieriger kann allerdings eine Scheidung von Paaren mit Kindern sein.

Besonders die Frage nach dem Sorgerecht bei minderjährigen Kindern kann zu vielen Streitigkeiten führen. Aber auch der finanzielle Unterhalt für noch in der Ausbildung befindliche Kinder muss eindeutig geregelt sein. Ein kompetenter und erfahrener Rechtsanwalt, mit langjähriger Berufserfahrung im Familienrecht, unterstützt Sie in dieser äußerst schwierigen Lebensphase und sorgt engagiert und effizient für Ihre Rechte.

Probleme bezüglich Umgang, Unterhalt, Zugewinn und Vermögensauseinandersetzung bei Scheidung gehören zum Spezialgebiet unserer Kanzlei ebenso wie auch die elterliche Sorge. Auch bei der Erstellung einer Vereinbarung anlässlich Ihrer Eheschließung oder auch Ehescheidung, Gütertrennung, Zugewinngemeinschaft, Vorbereitung oder Notarvertrag finden Sie in unserer Familienrechtskanzlei in Landshut Ihren Ansprechpartner.

Online – Scheidung

Wir raten von Internetangeboten ab, die eine Online-Scheidung versprechen, da es keine Online-Scheidung im deutschen Recht gibt. Ein Scheidungsantrag muss immer von einem Anwalt bei Gericht eingereicht werden. Daher empfiehlt es sich, bei einer Scheidung ganz besonders sorgfältig in der Wahl Ihres Anwalts zu sein. Nur so wird Ihre Angelegenheit schnell und unkompliziert und zu Ihrer Zufriedenheit erledigt.

Wir beraten Sie über die Erfolgsaussichten, Risiken und Kosten bei außergerichtlichem oder gerichtlichem Vorgehen gerne bereits im Vorfeld. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin in unserer Kanzlei.

 

Ihr Ansprechpartner für Familienrecht in unserer Kanzlei sind: