– Strafrecht Landshut –

Kompetenter Rechtsanwalt für das gesamte Spektrum des Strafrechts

Wir vertreten Sie umfassend auf der gesamten Breite des Strafrechts.

Im klassischen Strafrecht (Diebstahl, Betrug, Körperverletzung), Betäubungsmittelrecht (Drogenbesitz, Drogenhandel), Verkehrsstrafrecht (Gefährdung des Straßenverkehrs, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort), Jugendstrafrecht, aber auch im Strafvollzugsrecht (Haftbefehl, Inhaftierung) und im Ordnungswidrigkeitenrecht (Trunkenheitsfahrt, Bußgeldbescheid, Fahrverbot, Fahrerlaubnisentzug) stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Die frühzeitige Einschaltung eines Strafverteidigers bereits im Ermittlungsverfahren kann entscheidenden Einfluss auf den Verlauf der Ermittlungen nehmen und so dazu beitragen, Ihre Rechte als Beschuldigter zu wahren und Sie vor Strafe zu schützen. Sie haben in jeder Lage des Verfahrens das Recht, die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch zu nehmen.

 

Hinzuziehung des Strafverteidigers bei Zustellung einer Anklage

Spätestens bei Zustellung einer Anklage oder eines Strafbefehls sollten Sie sich unbedingt an einen erfahrenen Strafverteidiger wenden. Durch ein umfassendes Akteneinsichtsrecht kann sich der Strafverteidiger einen genauen Überblick über die erhobenen Vorwürfe verschaffen und so entscheiden, ob gegenüber Polizei, Staatsanwaltschaft oder Gericht Angaben zum erhobenen Vorwurf gemacht werden. Als Beschuldigter haben Sie keine Pflicht, sich gegenüber den Strafverfolgungsbehörden zur Sache zu äußern. Von einer Aussage ohne vorherige Beratung durch einen versierten Strafverteidiger ist grundsätzlich abzuraten. Sollte eine Einlassung zur Sache im Einzelfall sinnvoll erscheinen, hat der Verteidiger das Recht, bei jeder Vernehmung durch Gericht, Staatsanwaltschaft oder Polizei anwesend zu sein.

Täter-Opfer-Ausgleich und Zeugenbeistand

Jedoch nicht nur als Beschuldigter oder Angeklagter kann die Hinzuziehung eines Strafverteidigers notwendig sein. Auch als Opfer einer Straftat oder als Zeuge begleiten wir Sie durch das gesamte Strafverfahren. Ob bei der Durchführung eines Täter-Opfer-Ausgleichs oder als Zeugenbeistand stellen wir sicher, dass Ihre Rechte und Interessen gewahrt werden.

Zögern Sie also nicht, uns zu beauftragen.